31.05.2020 | 16:21 Uhr
 
WeBLOG
Einträge pro Seite anzeigen | Anzahl: 200 vorhanden 
    1  2  3  4  5  6  7 ... 50    
Damn Small Homepage CMS in Version 5.4 veröffentlicht (09.05.2020)

Version 5.4
setzt die EU-Cookie-Richtlinie auf andere Weise um (als 5.3):

Das System verzichtet auf einen (nervigen) Cookie-Banner, da das Setzen technisch erforderlicher Cookies lt. gerichtlichen Entscheidungen ohne Zustimmung des Besuchers erfolgen darf. Somit wird der Besuch der Website benutzerfreundlich gehalten.

Haben Sie jedoch Inhalte von Drittanbietern eingebunden (z.B. Google-Maps oder YouTube), schreibt die Cookie-Richtlinie der EU vor, dass diese Inhalte nicht ohne Einwilligung des Besuchers aktiviert werden dürfen.


MEHR (Beitrag vollständig anzeigen)...

Windows-Zero-Day-Lücke wird aktiv ausgenutzt (24.03.2020)
Microsoft warnt aktuell vor kritischen Sicherheitslücken (siehe ADV200006 vom 23.03.2020), die noch nicht gepatcht sind und bereits von Angreifern ausgenutzt werden. Erst mit dem kommenden Patchday am 14.04.2020 wird es Sicherheitsupdates für die Lecks geben.

Die Schwachstelle liegt in der Adobe-Type-Manager Bibliothek von Windows, indem es zu Fehlern bei der Verarbeitung von "multi-master Font -Adobe Type 1 PostScript format" kommt.


MEHR (Beitrag vollständig anzeigen)...

Corona-Krise | SARS-CoV-2 (18.03.2020)
Aufgrund der aktuellen Lage zur möglichen Erkrankung bzw. Ansteckungsgefahr mit der Lungenkrankheit COVID-19 über den Virus SARS-CoV-2 sehen wir b.a.w. von Vor-Ort-Terminen bei Kunden weit möglichst ab.

Nur in absoluten Notfällen werden wir ausrücken und ansonsten versuchen, alle anderen Anliegen per Fernwartung zu lösen. Geplante Erweiterungen zum Ausbau der IT-Infrastruktur - z.B. die Einrichtung neuer Hardware wie Server u.s.w. - werden terminlich verschoben.

Wir hoffen, Sie haben für diese Massnahmen, auch in Ihrem eigenen Interesse, Verständnis.

Bleiben Sie gesund!

Wichtiger Windows Kryptographie-Patch (15.01.2020)
Zum Januar-Patchday am 14.01.2020 liefert Microsoft für Windows ein ausserordentliches Sicherheitsupdate aus, welches eine schwerwiegende Sicherheitslücke in einer zentralen kryptographischen Komponente schliesst. Der Fehler liegt in der Windows-Bibliothek crypt32.dll, die für die Absicherung von Windows-Anwendungen über digitale Zertifikate zuständig ist, und betrifft alle Windows 10 und Windows Server 2016/2019!

MEHR (Beitrag vollständig anzeigen)...

    1  2  3  4  5  6  7 ... 50