10.12.2018 | 03:50 Uhr
 
Aktuelles - Blog
Damn Small Homepage CMS bietet Bildergalerie auch für den BLOG (06.09.2014)
Wie bisher für die einzelnen Seiten, ist es jetzt mit Version 3.3 genau so für den BLOG möglich, eine automatisierte Bildergalerie einzufügen.

D.h. mit wenigen Mausklicks können sehr viele Bilder aus einem Verzeichnis in einen Blog-Eintrag integriert werden, ohne dabei jedes einzelne Bild sonderbehandeln zu müssen. Die Bildergalerie bietet eine Vorschau über kleine, skalierte Bilder und eine Vergrösserung derselbigen über drei zur Verfügung stehende Methoden (fixierte und relative Vergrösserung oder klassisch per HTML).

Selbstverständlich ist eine Blätter-Funktion sowohl für die kleinen als auch für die grossen Bilder integriert.
Es sind folgende Einstellungen zur Bildergalerie möglich:
  • Pfad zum jeweiligen Bilderverzeichnis für diese Galerie.

  • Anzahl der anzuzeigenden kleinen Bilder (Vorschau) pro Zeile.

  • Anzahl der anzuzeigenden kleinen Bilder (Vorschau) pro Seite. Darüber wird eine Blätterfunktion eingeblendet.

  • Bildskalierung der kleinen Bilder (Vorschau) in Prozent.

  • Rechter Bildabstand der kleinen Bilder (Vorschau) zueinander.

  • Unterer Bildabstand der kleinen Bilder (Vorschau) zueinander (von Zeile zu Zeile).

  • Bildrahmen-Stärke.

  • Bildrahmen-Farbe.

  • Linktitel für die Vergrösserung (Klick auf kleines Bild).

  • Linktitel für das Ausblenden (Klick auf grosses Bild).

  • Bildvergrösserungsmethode:

    • Klassisch per HTML:
      Klick auf kleines Bild zeigt grosses Bild und blendet die Vorschau-Galerie aus. Klick auf grosses Bild blendet dieses wieder aus und zeigt wieder die Vorschau-Galerie auf der zuletzt geblätterten Seite. Die grossen Bilder können selbst geblättert werden.
      Siehe dieses Beispiel.

      Diese Methode ist nur dann geeignet, wenn die grossen Bilder in der Breite den Inhaltsbereich nicht überschreiten (ansonsten vegrössert sich der Rahmen der Website automatisch, was nicht wirklich gut aussieht).

    • Fixiert:
      Klick auf kleines Bild legt grosses Bild fixiert über die Vorschau-Galerie, die halbtransparent in den Hintergrund tritt (und im Hintergrund scrollbar bleibt). Klick auf grosses Bild blendet dieses wieder aus und die Transparenz für die Vorschaugalerie wird aufgehoben. Die grossen Bilder können selbst geblättert werden. Die Position des grossen Bildes kann eingestellt werden.
      Siehe dieses Beispiel oder die unten angefügte Bildergalerie in diesem Blog-Eintrag.

      Unseres Erachtens die schönste Methode.

    • Relativ:
      Klick auf kleines Bild legt grosses Bild relativ zum kleinen Bild über die Vorschau-Galerie, die halbtransparent in den Hintergrund tritt (das grosse Bild scrollt mit dem Hintergrund). Klick auf grosses Bild blendet dieses wieder aus und die Transparenz für die Vorschaugalerie wird aufgehoben. Die Position des grossen Bildes kann eingestellt werden.
      Siehe dieses Beispiel.


      Die relative Vergrösserung ist geeignet für sehr hohe Bilder, die über den unteren Bildschirmrand hinausragen würden und im fixierten Fall abgeschnitten wären.


Nachstehend ein Beispiel für eine Bildergalerie mit fixierter Vergrösserung:

Bild Nr. 1 bis 16 von insgesamt 56

beispiel(1).jpg wird geladenbeispiel(10).jpg wird geladenbeispiel(11).jpg wird geladenbeispiel(12).jpg wird geladen
beispiel(13).jpg wird geladenbeispiel(14).jpg wird geladenbeispiel(15).jpg wird geladenbeispiel(16).jpg wird geladen
beispiel(17).jpg wird geladenbeispiel(18).jpg wird geladenbeispiel(19).jpg wird geladenbeispiel(2).jpg wird geladen
beispiel(20).jpg wird geladenbeispiel(21).jpg wird geladenbeispiel(22).jpg wird geladenbeispiel(23).jpg wird geladen
    1  2  3  4    
Kommentieren