20.07.2019 | 20:19 Uhr
 
Aktuelles - Blog
Einträge pro Seite anzeigen | Anzahl: 190 vorhanden 
    1  2  3  4  5  6  7 ... 48    
myspace - Musik ist weg (18.03.2019)
Die Plattform myspace hat sämtliche Musik und andere Dateien aus den Uploads der Jahre 2003-2015 verloren.

Es wurde auf deren Website erklärt: "Infolge eines Server-Migrationsprojekts sind Fotos, Videos und Audiodateien, die vor mehr als drei Jahren hochgeladen wurden, möglicherweise nicht mehr auf oder von Myspace verfügbar. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und schlagen vor, dass Sie Ihre Sicherungskopien behalten." Offensichtlich hat myspace selbst kein Backup :-(

Wie immer gilt u.E.: There is no place like localhost! Übersetzt: Vertraue niemandem Deine Daten an, sondern speichere diese auf den eigenen lokalen Speichermedien und lege entsprechende Backups an.

Denn immer wieder werden Cloud-Supergaus stattfinden, die dem stümperhaften Vorgehen von myspace und anderen ähnlich sein werden.


Januar-Update verursacht Probleme auf Windows-7-Systemen (14.01.2019 - Update 12.02.2019)
Mit Installation der Januar-Updates KB44809070 und KB4480960 von Microsoft auf Windows-7- und Windows Server 2008 R2 SP 2 tauchen massive Netzwerkprobleme auf.

  • Win-7-Clients können evtl. nicht mehr auf Netzwerkfreigaben (Shares) zugreifen
  • Remoteverbindungen (per RDP) sind u.U. gestört
  • Zugriffe auf SQL-Server 2016 schlagen evtl. fehl
  • Zugriffe auf Access-Datenbanken funktionieren u.U. nicht mehr


MEHR (Beitrag vollständig anzeigen)...

Haltlose Erpresser-Mails nehmen wieder zu (13.01.2019)
Sollten Sie eine E-Mail mit dem Betreff "Es geht um Ihre Sicherheit" oder "Nachricht vom Sicherheitsdienst" oder ähnliches erhalten und im Mail-Text wird behauptet, Ihre Webcam sei gehackt und Filme würden veröffentlicht werden, sofern Sie nicht zahlen, oder Ihr Rechner sei mit Schadsoftware infiziert...etc., so bleiben Sie ganz entspannt!

Oft sind die Empfänger dann auch noch selbst Absender dieser "Nachrichten", was mit jedem Newsletter-Tool einfach zu bewerkstelligen ist. Ergo: auch diesbzgl. ist keine Aufregung angesagt.

Werden Ihnen gar echte Passwörter präsentiert, um den Druck in die Höhe zu treiben, so stammen diese Daten i.d.R. aus gehackten Datenbanken, die nun öffentlich zugänglich sind und stehen nicht im Zusammenhang mit der Drohung in der Mail selbst. In diesem Fall sollten Sie jedoch Ihre Passwörter ändern!


MEHR (Beitrag vollständig anzeigen)...

Formular-Generator Version 4.7 veröffentlicht (07.01.2019)
Unser beliebtes (Bestseller) Formular-Generator-Script liegt in Version 4.7 vor und bietet folgende neue Features:

Ein einzeiliges Text-Inputfeld kann auf eine gültige IBAN geprüft werden.

Das Sonderfeld "Kalender" (Datum) prüft die Eingabe, neben der Syntax TT.MM.JJJJ (wie bisher), auf eine gültiges Datum, d.h. die Eingabe 31.02.2019 wäre z.B. ungültig.

Seit Version 4.5 ist der Formular-Generator auch mit PHP-Version 7.x kompatibel sowie abwärts-kompatibel bis PHP 5.4.


MEHR (Beitrag vollständig anzeigen)...

    1  2  3  4  5  6  7 ... 48